Arbeit

Diesen Text anhören

Eine Arbeit zu haben, hat vielerlei Bedeutungen. Sie strukturiert den Tagesablauf, stellt Beziehungen und Kontakte zu Kollegen her, sorgt für ein eigenes Einkommen und vermittelt Selbstbewußtsein durch die eigene Leistungsfähigkeit. Alle diese Punkte sind für die meisten Menschen wichtig.

© 2007 Lebenshilfe Werkstatt für Behinderte gGmbH

Allerdings sind Frauen und Männer mit Behinderungen im Beruf auf Unterstützung angewiesen. Dies ist die Aufgabe des Integrationsamtes beim Landschaftsverband Rheinland (LVR). Das Integrationsamt unterstützt die betroffenen Menschen und ihre Arbeitgeber auf vielfältige Weise: Zum Beispiel durch fachliche Beratung und technisches Know How, durch individuelle Betreuung und durch finanzielle Förderung.

© 2007 Lebenshilfe Werkstatt für Behinderte gGmbH

Menschen mit wesentlicher Behinderung, die keine Stelle auf dem ersten Arbeitsmarkt haben, finden ihren Arbeitsplatz in einer Werkstatt für behinderte Menschen. Der Landschaftsverband ist zuständig für die Planung, Schaffung und Finanzierung der Werkstätten im Rheinland.

Nähere Informationen finden Sie unter www.wfb-solingen.de

Zum Seitenanfang